SMART2FUTURE COMMUNICATOR DATENSCHUTZ

ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ

  1. Die Internetpräsentationen www.smart2future.com und www.smart2future.de sowie der Betreiber und Inhaber dieser Präsentation, Herr Dr. Ingo Bruchhold, seine Mitarbeiter und alle in das System eingebundene Auftragnehmer beachten bezüglich des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und aller weiterer den Datenschutz betreffenden gesetzlichen Regelungen deren Vorgaben und halten diese Vorgaben grundsätzlich auch ein.
  2. Um unsere Software, Internetpräsentationen und Angebote optimal an Ihre Belange anpassen zu können, werden bei Ihrem Besuch auf den Seiten von www.smart2future.com und www.smart2future.de die von Ihrem Browser an unseren Server automatisch übermittelten Daten und Informationen, nämlich der Browsertyp, die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die URL der zuvor besuchten Seite, der Hostname des zugreifenden Rechners, die IP Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage, von unserem Statistikprogram kurzzeitig speichert und nach der statistischen Auswertung wieder automatisch gelöscht. Diese Daten und Informationen sind ansonsten anonymisiert und lassen sich somit nicht bestimmten Personen zuordnen.
  3. Die Internetpräsentationen www.smart2future.com und www.smart2future.de haben wir auf den Server eines Providers geladen, dessen Betreiber im Sinne Qualität und Datensicherheit alle technischen und rechtlichen Anforderungen erfüllt und dieses in seiner vollen Eigenverantwortung für sie als Besucher der Website und uns auf seiner eigenen Internetseite gemäß des Datenschutzgesetzes erklärt und garantiert.
  4. Administrator, Programmierer und Webdesigner haben die Homepages www.smart2future.com und www.smart2future.de nach neuesten Stand der Technik unter Beachtung der gesetzlicher Regeln aufgebaut und überwachen dessen Funktion regelmäßig, so dass der Datenaustausch, die Datenspeicherung und die Datensicherung immer dem Anforderungen des neusten Standes der Technik und den Regeln des aktuellen Datenschutzrichtlinien entsprechen.
  5. Die Internetpräsentationen www.smart2future.com und www.smart2future.de verarbeitet Daten auf einen Server, der sich möglicherweise außerhalb des Landes befindet, in dem Sie als Besucher der Internetpräsentationen www.smart2future.com und www.smart2future.de leben und von dem aus sie als Besucher Zugriff auf die Seiten nehmen.
  6. Die „Erklärung zum Datenschutz“ in der Ausführung in deutscher Sprache ist rechtlich verbindlich und die in der Ausführung in der englischen Sprache rein informativ und unverbindlich.
  7. Sollten Teile dieser „Erklärung zum Datenschutz“ entfallen und/oder ungültig sein bzw. ungültig werden, sollen diese Teile immer durch entsprechende Regelungen ersetzt bzw. ergänzt werden, die den aktuellen Stand der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz wiedergeben.
  8. Änderungen dieser „Erklärung zum Datenschutz“ bedürfen der Schriftform und werden gegebenenfalls auf den Internetpräsentationen www.smart2future.com und www.smart2future.de gut zugänglich und mit aktuellem Datum versehen veröffentlicht.

Berlin, 01.05.2020

Dr. Ingo Bruchhold